News

F/LIST EXPANDIERT IN DEUTSCHLAND

Zum 3. April 2017 geht die Geschäftstätigkeit der OHS Aviation Services über in die neu gegründete F. LIST GERMANY GMBH, ein Tochterunternehmen der F. LIST GMBH aus Thomasberg in Niederösterreich. Mit der Übernahme will man bei F/LIST seine Stellung im europäischen Markt festigen und mittels der damit zusätzlich erworbenen Zertifizierungen das Portfolio der Leistungen erweitern.

Das äußerst erfolgreiche Wartungs-Kerngeschäft von OHS – die Innen- und Außenreinigung von Geschäftsflugzeugen, sowie Sitzreparaturen und -neubezüge und Außenteillackierungen im Zuge von Wartungsfenstern – wird F/LIST unter der erworbenen EASA Part 145 (DE.145.0333) Zertifizierung in sein Portfolio integrieren. Die Zertifizierung EASA Part 21J DOA (EASA.21J.235) erlaubt zudem künftig die Erstellung und Freigabe von Plänen für Interieurbauteile ohne die vorherige Abnahme durch den Flugzeughersteller. So kann nun die gesamte Wertschöpfungskette von der Planung bis zum Einbau von Interieurs lückenlos durch F/LIST abgedeckt und den Kunden noch umfassendere Leistungen aus einer Hand angeboten werden, was diesen Zeit und Geld spart.

Die erworbenen Zertifizierungen kann F/LIST auch an seinen anderen Standorten nutzen, was die internationale Expansion des Traditionsbetriebs weiter fördern wird.

F/LIST plant umfassende Investitionen an allen übernommenen Standorten, insbesondere in die IT-Infrastruktur, Maschinen und Anlagen. Die 31 Mitarbeiter von OHS werden übernommen – diese Zahl wird mit dem geplanten Ausbau und den Investitionen in den kommenden Jahren noch steigen. Mit dem Ausbau einher geht auch eine verstärkte Kundenakquise: insbesondere Fixed-Base-Operators in Berlin und ganz Europa sollen vom vor-Ort-Service von F. LIST GERMANY profitieren. Der Standort am Flughafen Berlin Schönefeld ist zudem insgesamt eine ausgezeichnete Basis, um künftig ganz Europa, den Mittleren Osten und Nordafrika mit den angebotenen Refurbishment-Services abdecken zu können.

F/LIST BEI AIRCRAFT INTERIORS EXPO 2017

F/LIST wird bei der Aircraft Interiors Expo in Hamburg erstmals mit einem eigenen Messestand vertreten sein. Die AIX ist eines der wichtigsten Events im Bereich der Supply Chain von Airlines. In diesem Rahmen versammeln sich jedes Jahr die wichtigsten Vertreter der Branche und präsentieren die neuesten Produkte für Airline-Kabineninterieur, Inflight-Entertainment und Passagierkomfort.

F/LIST wird seine im Bereich der privaten Luftfahrt überaus erfolgreichen und nun für die kommerzielle Luftfahrt zertifizierbaren Produkte erstmals dem Airline-Fachpublikum präsentieren. Highlight ist dabei zweifellos das einzigartige F/LIST® HEATED STONE FLOORING – der einzige Echtsteinboden mit integrierter Heizung für First- und Businessclass-Kabinen auf dem Markt.

Kommen Sie und besuchen Sie uns vom 4. bis 6. April am Stand 1C15!